Menu

Warum Kampfkunst genau das Richtige für Ihr  Kind:

 

Die wahren Werte der Kampfkünste

Die Ursprünge der Kampfkünste reichen bekanntlich sehr lange zurück – wir sprechen hier von Tausenden von Jahren. Kennen tun viele "Martial Arts" (die englische Bezeichnung für "Kampfkunst") aus Film und Fernsehen. Aber anders als dies oft in Filmen oder auch in Computerspielen dargestellt wird, geht es in den Kampfkünsten nicht um die Ausübung körperlicher Gewalt. Ganz im Gegenteil:

die wahren Werte der Kampfkünste heißen

  • Respekt vor dem Mitmenschen,
  • Höflichkeit gegenüber "Ranghöheren" (also Eltern, Lehrer, ältere Menschen etc.),
  • Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit,
  • Ausdauer und Beharrlichkeit, sowie
  • persönliche Integrität.

 

Unser Sohn Kim Vetter geht seit knapp 8 Jahren mit viel Spaß & Freude zum Taekwon Do Training. Wir finden es super wie er sein Selbstvertrauen aufgebaut hat und freuen uns seine Entwicklung beobachten zu können. Wir können den Kampfsportcenter Drexler jedem weiterempfehlen.

Britta Vetter, Mutter von Kim Marlon, 13 Jahre

 

Kampfkunst ist nicht einfach nur Sport

Definitiv nicht! Vielmehr dient Kampfkunst der Persönlichkeitsentwicklung. Im Kampfkunstunterricht erarbeitet sich das Kind einen Grundstock an Fähigkeiten und eine geistige Haltung, die ihm in allen Lebenslagen und Lebensphasen zugutekommen. Durch den fokussierten Unterricht beobachtet das Kind sich selbst in seiner permanenten Weiterentwicklung. Diese bewusste Weiterentwicklung wirkt sich enorm positiv auf das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl aus. Problemen in der Schule, wie z.B. Mobbing, kann durch den bewussten Einsatz dieser gelernten Fähigkeiten erfolgreich begegnet werden.

 

Kampfkunst als Schule fürs Leben

Kampfkunstunterricht stellt auch Herausforderungen für ein Kind dar. Im Rahmen des Unterrichts werden die Schüler ermutigt, auch mal an die körperlichen und mentalen Grenzen zu gehen – und diese damit auszudehnen. Später einmal, wenn aus dem heranwachsenden ein erwachsener Mensch geworden ist, wird diese Phase des Lebens als etwas Wichtiges, Entscheidendes angesehen: damals, im Kampfsporttraining, hat man gelernt, Hindernisse zu überwinden, Schwierigkeiten zu bewältigen und jede Herausforderung als Chance anzusehen.

 

Unser Sohn ist seit 2004 bei Oliver Drexler im Karate. Seit dem ist er Selbstbewusster und ausgeglichener. Und vor allem es macht ihm Riesen Spaß vor allem die Stunden als Trainer bei den kleineren. Wir können es nur jedem empfehlen.

Nadja Baumgart, Mutter von Dennis

 

 

Ab 6. August geht es los!

 

 

Unsere The Dojo Kampfkünste für 9-13 Jährige

 

 

The Dojo  Karate und The Dojo Taekwon-Do

 

Wir vermitteln ein Modernes Karate und Taekwon-Do, eine Symbiose aus Traditionellen Werten verpackt mit den modernsten Techniken wie der des Hyper Fight Club und Effektiven Selbstverteidigungstechniken des Krav Maga.

 

Ich bin so froh, dass Nadine bei Euch trainiert. Sie ist deutlich selbstbewusster geworden und setzt sich bei Rangeleien durch.

Vielen Dank an Euch!
Sigrid Weyer

 

Wie eine Unterrichtsstunde aufgebaut ist

 

Gesundheit (Fitness):

Der erste Teil des Unterrichts ist der Fitnessteil. Er fördert die Gesundheit und schult die motoische Basis. Je besser ein Mensch grundmotorisch ausgebildet ist, desto besser, sicherer und selbstbewußter kann er sich in der Umwelt bewegen. Auch abseits vom Sport.

Zudem wird die Kondition, Kraft, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Beweglichkeit verbessert.

 

Sicherheit durch Selbstbewußtsein (Selbstverteidigung)

Im zweiten Teil geht es um Selbstschutz und Selbstverteidigung. Nicht nur praktische Anwendungen sind Inhalt, sondern auch Präventiv-maßnahmen werden geschult.

Wer Karate hört denkt erst einmal an kämpfen und Bretter durchschlagen. Doch kaum einer denkt an einen Unterricht zur Konfliktvermeidung. Konflikte erkennen und vermeiden ist das Ziel. Danach folgt der praktische Teil, Selbstverteidigungstechniken zu üben soll Sicherheit geben und das Selbstbewußtsein stärken.

 

Konzentration (Kampf)

Der dritte Teil des Unterrichts, das Kämpfen, verbessert die Konzentration. Kumite ist die Übung des Kampfes mit dem Partner. Draufschlagen kann jeder, abstoppen und sich kontrollieren muß gelernt sein. Kontrollierte Techniken werden erst risikofrei an der Pratze geübt. Techniken am Partner auszuführen erfordert geisige Reife, Rücksichtnachme und Empathie. Ziel der Konzentrationsübungen ist es, dass die Techniken durch ständige Wiederholung verinnerlicht werden. Das ermöglicht ein Reagieren und Anwenden ohne nachzudenken. Die Techniken werden dann nicht als bewusste Handlung ausgeführt, sondern als selbstverständliche Bewegung, als Reflex.

 

Koordination (Formen)

Der vierte und letzte Unterrichtsabschnitt sind die Technikblöcke, die sogenannten Formen (Kata/Tul/Hyong). Alte Meister entwickelten Kombinationen, die einen Kampf (ohne Geegner) simulieren und gleichzeitig absolute Perfektion verlangen. Da die Techniken immer auf beiden Seiten ausgeführt werden, also links und rechts, schult dies beide Gehirnhälften gleichermaßen. Dies führt zu einer Steigerung der Gehirnleistung und damit zur Verbesserung der Aufnahme- und Merkfähigkeit.

 

Wir machen Ihnen den Einstieg leicht und nehmen Sie an die Hand. Doch jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt, diesen müssen Sie tun!

 

 

Anmeldeformular

 

Probe Termin Kampfsportcenter Drexler The Dojo in Alzey buchen

Onlinekalender Dojo 1 – TAEKWON-DO:
Im Blauen Online Kalender können Sie Probetermine für TAEKWON-DO für Little Ninja Kids ab 3 Jahren, für Jugendliche und Erwachsene buchen.
NEU: Für Ihre Kleinsten (3 - 8 Jahre) haben wir ab jetzt jeden Freitag einen extra Introkurs eingerichtet, hierzu wäre es toll wenn beide Elternteile anwesend wären.
Karate, Fitness Kickboxen und Sportschanbara/Schwertkampf buchen Sie bitte im Roten Onlinekalender.

(Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!)

 


Probe Termin Kampfsportcenter Drexler The Dojo in Alzey buchen

Onlinekalender Dojo 2 – Karate/Fitness Kickboxen/Sportschanbara:

Im Roten Online Kalender können Sie Probetermine für Karate für Little Ninja Kids ab 3 Jahren, für Jugendliche und Erwachsene buchen. Außerdem Fitness Kickboxen ab 14 Jahren und Sportschanbara/Schwertkampf für Kids 5-10 Jahre und für Jugend/Erwachsene.
NEU: Für Ihre Kleinsten (3 - 8 Jahre) haben wir ab jetzt jeden Freitag einen extra Introkurs eingerichtet, hierzu wäre es toll wenn beide Elternteile anwesend wären.
TAEKWON-DO buchen Sie bitte im Blauen Onlinekalender.

(Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!)

 


 

Diese Seite teilen

Folge uns auf