Menu

Kampfsportcenter Drexler in Alzey: "The Dojo"

Oliver Drexler Martial Arts - Ihr Weg zum Erfolg!

 

 

 

Wenn man selbst etwas schreibt ist eines, wenn es ein Berufsverband macht, etwas anderes. Der BVKK (Berufsverband Kampfkunst) am 02.09.2018 über uns:

 

Es gibt Kampfkunstschulen und es gibt DIE Kampfkunstschule.

 

Und wo diese steht, steht seit dem 1. September 2018 offiziell fest:

In der heimlichen Hauptstadt Rheinhessens – in Alzey – feierte Oliver Drexlers Kampfsportcenter Drexler The Dojo eine gigantische Neueröffnung.

 

Wer ins Industriegebiet einfährt, sieht schon von weitem ein japanisches Symbolbild: Ein zinnoberrotes Torii.

Ein Zeichen, das sonst nur Shinto-Bauwerke ziert. Mit anderen Worten: Es ist ein Eingangstor zu einem wahren Schrein. Ein feines Detail fernöstlicher Architektur, für die sich Oliver Drexler verantwortlich zeichnet. Alle Schüler, alle Eltern, die den Karate- und Taekwon-Do-Tempel künftig betreten, lassen die profane Alltagswelt, aber auch Stress und Staub hinter sich und tauchen ein ins Sakrale – in die aufregende, spannende Welt der Kampfkunst.

 

Zuerst heißt es im geräumigen, lichtdurchfluteten Flur: Schuhe aus! Links und rechts warten Schuhregale, auf die man sich setzen kann, um sich seines Schuhwerks zu entledigen.

Praktisch!! Abermals eine Sonderanfertigung, auf die Sensei Oliver besonders stolz ist. Der Schulleiter konstatiert: "Der Grund ist natürlich ganz simpel: Straßenschuhe sind dreckig. Es ist also eher eine praktische denn eine kulturelle Regel. Japaner wollen keinen Dreck im Haus."

 

Ginge man weiter vor, ist man mittendrin: Jetzt hat man nicht irgendein Dojo betreten. Es ist DAS Dojo. Also: THE Dojo.

Kleine Anmerkung unsererseits: Wir haben weltweit schon hunderte Kampfkunstschulen bestaunen dürfen. Was Oli hier geschaffen hat, ist rund um den Globus wahrlich einzigartig. Besonders und malerisch. Individuell. Episch!

 

Einmal den Flur passiert, muss man sich entscheiden: Links runter geht es zum 100qm-Taekwon-Dojang (inkl. Umkleiden, Duschen und Beratungsraum), rechts runter geht es zum 100qm-Karate-Dojo (mit gleicher Raumaufteilung für die Mitglieder plus Mitarbeiterküche).

 

Es ist eine schlichte, japanische Eleganz, die THE Dojo auszeichnet. Keine überladen wirkende Mattenfläche (alles Equipment ist gebündelt verstaut). Verwendung natürlicher Materialien, sehr reduzierte Möblierung – beim Betrachten dieser neuen Kampfkunstschule fällt der Einklang aus Natürlichkeit, Kunstfertigkeit und schwer zu erreichendee Einfachheit auf.

Sogar die gebräuchlichsten Objekte (u.a. die Dollamur-Matten) sind mit penibler Sorgfalt gefertigt.

 

Alles, ausnahmslos alles erregt Bewunderung und Respekt. Überall ist Zen. Wo Zen ist, dort ist Achtsamkeit. Wir achten euer Dojo. Und wir verneigen uns.

 

Fortan seid ihr – völlig verdient – nicht nur DAS Dojo. Wir verleihen euch (übrigens mit größtem Stolz, da Oli seit Gründung des Berufsverbands Kampfkunst Mitglied ist) auch diesen Titel:

Ihr seid DIE Elite-Kampfkunstschule des Berufsverbands Kampfkunst.

 

 

 

Kampfsportcenter Drexler "THE DOJO"
Otto-Lilienthal Str. 2c
55232 Alzey
Telefon: 06731/548899

 

 

Kampfsport für mehr Lebensqualität!

Das Kampfsportcenter Drexler "The Dojo" ist die Adresse für jeden, der in die großartige Welt der  Kampfkünste eintauchen möchte!

 

Wir bieten Kampfsport/kunst Unterricht für Kinder ab drei Jahren, für Jugendliche und für Erwachsene!

 

Über unsere Hotlines erreichen Sie uns in der Zeit von 07:00 - 23:00Uhr

 

Kampfsportcenter Drexler "The Dojo" Alzey: 06731 / 548899

 

Diese Seite teilen

Folge uns auf